Neues aus dem Cluster

Wissenschaftsnachrichten

Durchbruch bei der Fehlerkorrektur in Quantencomputern

Durchbruch bei der Fehlerkorrektur in Quantencomputern

Durchbruch bei der Fehlerkorrektur in Quantencomputern Forschenden an der ETH Zürich ist es erstmals gelungen, Fehler in digitalen Quantensystemen schnell und kontinuierlich zu korrigieren. Dies geschah mit Untersützung von der Theoretical Quantum Technology Group der...

Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits

Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits

Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits   Nanodrähte aus einem topologischen Isolator könnten dazu beitragen, hochstabile Informationseinheiten künftiger Quantencomputer zu realisieren / Neue Ergebnisse zu Bauelementen aus topologischen...

Nachrichten aus der Community

Nina Stiesdal ist Physikerin der Woche

Nina Stiesdal ist Physikerin der Woche

ML4Q-Assoziiertes Mitglied Nina Stiesdal wird diese Woche von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) in der Physikerin der Woche vorgestellt. Seit Januar 2018 stellt der Arbeitskreis Chancengleichheit der DPG wöchentlich Frauen in der Physik in Deutschland...

1,5 Millionen Euro für verbesserte Quantensensoren

1,5 Millionen Euro für verbesserte Quantensensoren

1,5 Millionen Euro für verbesserte Quantensensoren   Physiker der Universität Bonn leiten ein neues europäisches QuantERA-Kooperationsprojekt   Sie entspringen der Welt der Welt der kleinsten Teilchen und haben die Fähigkeit, Dinge mit höchster Präzision zu...

Videos | Podcasts | Presse

Hendrik Bluhm zu Gast bei Deutschlandfunk

Hendrik Bluhm zu Gast bei Deutschlandfunk

In einem Interview mit Deutschlandfunk Forschung aktuell spricht Hendrik Bluhm mit Frank Grotelüschen über Quantencomputer. Wie er mit seinem Forschungsteam an der RWTH Aachen an einer Art Verschiebebahnhof für Qubits arbeitet, das und mehr erklärt er in diesem...

Markus Müller – ein Interview des Forschungszentrum Jülich

Markus Müller – ein Interview des Forschungszentrum Jülich

Interview: Forschende in Zürich und Jülich erreichen Meilenstein in Quanten-Fehlerkorrektur Prof. Markus Müller erläutert, was dahintersteckt und welche Hürden auf dem Weg zum praxisreifen Quantencomputer noch genommen werden müssen. Jülich, 25. Mai 2022 –...

Veranstaltungen | öffentliche Vorträge

Andreas Redmann slammt für ML4Q

Andreas Redmann slammt für ML4Q

Die Exzellenzcluster der Uni Bonn...... luden ein zum Science Slam im Arkadenhof der Universität.Die SlammiesAndreas slammte für ML4Q.Der Mann mit der Klingel stoppte die Slammies nach 10 Minuten - bei Andreas war die Warnung jedoch nicht nötig.Der Gewinner des Abends...

Wissenschaft in der Altstadt – Anne Matthies bei Soapbox Science

Wissenschaft in der Altstadt – Anne Matthies bei Soapbox Science

  Anne Matthies, assoziiertes Mitglied von ML4Q, nahm am vergangenen Wochenende an der Soapbox Science in Bonn teil.   Die internationale Soapbox Science-Veranstaltung fand auch 2022 wieder mit über 35 Veranstaltungen in 11 Ländern statt. Ziel ist es,...

Ferienzeit ist JuniorUni-Zeit

Ferienzeit ist JuniorUni-Zeit

Die Schülerinnen und Schüler bekamen einen Einblick in elementares quantenmechanisches Grundwissen, ...... anhand dessen sie dann die Funktionalität eines Quantencomputers nachvollziehen konnten.... vorbei an den Büros von Doktorand:innen der Kölner Theoretischen...